Rapsfeldtag
Begleitpflanzen im Raps -
Grundwasser- und Umweltschutz im Fokus

28.10.2020

Am Mittwoch den 28.10.2020 findet ein Rapsfeldtag auf dem Hofgut Entenfang statt.


In Zusammenarbeit mit der GKB e.V Hessen, Pioneer und dem Ing. Büro Schnittstelle Boden.


Thema des Feldtags sind Begleitpflanzen im Raps und wie diese einen positiven Beitrag zum Grundwasser- und Umweltschutz leisten.

Feldtag in Besse

Zwischenfruchtanbau vor Stoppelweizen
Potenziale, Restriktionen, Aussaattechnik

15.10.2019

Am 15.10.2019 findet in Edermünde-Besse/Hessen ein Feldtag statt.


In Zusammenarbeit der GKB e.V Hessen, des Kuratoriums für das landwirtschaftliche und gartenbauliche Beratungswesen und des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH).


Thema des Feldtags in Besse

Zwischenfruchtanbau vor Stoppelweizen

-Potenziale, Restriktionen, Aussaattechnik-


Teilnehmende Firmen: Köckerling, Horsch, Claydon, Geohobel- Fa. Rath, Lemken, John Deere, Kerner

Fachtagung Ackerbau Main-Kinzig

14.02.2019

Am 14.02.2019 veranstaltet der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) eine Fachtagung.

In Zusammenarbeit mit

  • der Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung (GKB) e.V.
  • dem Landrat des Main-Kinzig-Kreises – Abteilung Landwirtschaft
  • dem Kreisbauernverband Wächtersbach
  • der Raiffeisen Waren GmbH
  • der Landtechnische Fördergemeinschaft Gelnhausen
  • dem Verein Ehemaliger landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Hanau
  • dem Pflanzenschutzverein Büdingen
  • dem Bodenverband Main-Kinzig

in Gründau-Gettenbach, auf dem Gut Hühnerhof.

Feldtag in Buseck

Bodenbearbeitung im Umbruch – Lösungsansätze für die Stoppelbearbeitung bei Glyphosatverzicht

13.09.2018

Feldtag in Buseck


Am 13.09.2018 findet auf dem Landwirtschaftsbetrieb Dietmar Schmidt in Buseck ein Feldtag der GKB e.V Arbeitskreis Hessen, des Kuratoriums für das landwirtschaftliche und gartenbauliche Beratungswesen und des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) statt.


Thema des Feldtags in Buseck

Bodenbearbeitung im Umbruch – Lösungsansätze für die Stoppelbearbeitung bei Glyphosatverzicht

Konservierende Bodenbearbeitug - Eine Beurteilung im Feld

26.04.2018

Konservierende Bodenbearbeitung und Zwischenfrüchte – der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, der Arbeitskreis Hessen und die GKB e.V. veranstalten am 26.04.2018 einen Feldtag zum Thema

Konservierende Bodenbearbeitung und Zwischenfrüchten.

Auf dem Programm stehen Fachvorträge und Bestandesansprache auf den Versuchsflächen vor Ort.

 

Als Referenten werden wir auf der Veranstaltung

  • Dieter Fuchs, GKB-Landwirt und Betriebsleiter
  • M.Sc. Lisa Fröhlich, LLH
  • Dr. M. Schneider, LLH
  • Dipl. Ing. Stephan Brand, LLH
  • Luis Fuchs, Student FH Soest

Feldtag auf Hofgut Entenfang - Konservierende Bodenbearbeitung und Zwischenfrüchte

27.10.2017

Konservierende Bodenbearbeitung und Zwischenfrüchte – der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, der Arbeitskreis Hessen und die GKB e.V. veranstalten am 27.10.2017 einen Feldtag zum Thema

Konservierende Bodenbearbeitung und Zwischenfrüchte.

Auf dem Programm stehen Fachvorträge und Demonstrationen auf den Versuchsflächen vor Ort.

 

Als Referenten werden wir auf der Veranstaltung

  • Dieter Fuchs, GKB-Landwirt und Betriebsleiter
  • M.Sc. Johannes Orth, Schnittstelle Boden
  • Prof. Ullrich Groß, FH Triesdorf
  • Burkhard Fromme, GKB-Landwirt
  • Dr. Bernhard Keil, OFD
  • Dr. M. Schneider, LLH
  • Dipl. Ing. Stephan Brand, LLH

hr-fernsehen ∙ alles wissen

Nachhaltige Landwirtschaft - fruchtbarer Humus-Boden

04.06.2020

Dr. Dietmar Schmidt

GkB-Mitglied in Hessen

Agrarheute Reportage

Das unterschätze Kapital - Humus

02.04.2020

Landwirtschaftliches Wochenblatt

Zwischenfrüchte haben Potenzial

18.10.2019

Agrarheute Reportage

Boden umdrehen und säen funktioniert nicht

04.02.2019

Landwirtschaftliches Wochenblatt

Zwischenfrüchte passen nicht ins Greening

28.10.2017

Aktuelles

Copyright © 2020 by Fuchs

Impressum & Datenschutz